Benutzername:

Passwort:


Registrierung


Websitesuche:

OK

Saison 2016/2017

OK
1.FV Marbach 3080
2.NK Hajduk Villing 3063
3.FC Triberg 3061
4.FC Weilersbach 3048
5.VfB Villingen 3046
6.SG Buchenberg/Neu 3045
7.SV Rietheim 3044
8.FC Kappel 3044
9.FC Fischbach 3042
10.DJK Villingen 2 3042
11.FC Peterzell 3041
12.FC Tannheim 3037
13.Spfr. Neukirch 3034
14.FC Unterkirnach 3033
15.FC Königsfeld 2 3011
16.FC Gütenbach 307

Sponsoren

Vereinsgeschichte - Kriegszeit
Jugend 1927 von links: Berger Gottfried, Simon Josef, Berger Gustav, Simon Paul, Heini Hubert, Schaumann Albert, Simon Josef Dr., Fischer Viktor, Fetzer Robert Liegend: Lamprecht Josef, Schaumann Gottfried, Grießhaber Friedrich

Nachdem die Spielgemeinschaft sich über ein paar Jahre hinweg bewährt hatte, wurde jedoch auch sie wieder auseinandergerissen, da ein Großteil der Aktiven zum Militärdienst berufen wurde. Durch den dann folgenden Krieg (1939) kam der Spielbetrieb total zum Erliegen.

Der Krieg hat dann auch in den Reihen des FV Marbach große Lücken gerissen. Als nach dessen Beendigung nach und nach einige Spieler heimgekehrt waren, schlossen sich diese dem FC Kirchdorf an, da es zu einer eigenen Elf nicht reichte (1946). Am 2. Juli 1949 erfolgte die Wiedergründung des FV Marbach im Gasthaus zur Linde. Die treibende Kraft hierzu war der leider allzu früh verstorbene Eduard Schaumann. Der Gründungsversammlung entsprang folgende Vorstandschaft; 1.Vorsitzender Friedrich Zimmermann, 2.Vorsitzender Anton Grießhaber, Schriftführer Karl Stetter, Kassier Emil Berger.

Die erste Mannschaft nahm den Spielbetrieb in der B-Klasse (heute Kreisklasse A) wieder auf und errang auf Anhieb den Aufstieg in die A-Klasse (die heutige Bezirksliga). Schon im Jahre 1952; wohl einem der erfolgreichsten in der Geschichte des FV Marbach, konnte man mit dem Titel eines A-Klassen-Meisters aufwarten und zudem noch den begehrten Bezirkspokal gewinnen. Da jedoch der Verein in finanzieller Hinsicht nicht auf Rosen gebettet war, musste man auf den Aufstieg in die 2. Amateurliga (heute Landesliga) verzichten.

Im Jahre 1953 konnte man erneut den Bezirkspokal gewinnen.

<< zurück zu Gründungszeit  | weiter zu 60er-Jahre >>
© 2018 FV 1925 Marbach e.V. Design & Realisierung: NetThinks.