Benutzername:

Passwort:


Registrierung


Websitesuche:

OK

Saison 2016/2017

OK
1.FV Marbach 3080
2.NK Hajduk Villing 3063
3.FC Triberg 3061
4.FC Weilersbach 3048
5.VfB Villingen 3046
6.SG Buchenberg/Neu 3045
7.SV Rietheim 3044
8.FC Kappel 3044
9.FC Fischbach 3042
10.DJK Villingen 2 3042
11.FC Peterzell 3041
12.FC Tannheim 3037
13.Spfr. Neukirch 3034
14.FC Unterkirnach 3033
15.FC Königsfeld 2 3011
16.FC Gütenbach 307

Sponsoren

Aktuelles
05.03.12

Junge Fußballer in Top-Form

Kategorie: Jugendabteilung
Von: Südkurier (Hella Schimkat)

Der FV Marbach kann stolz sein auf seine Jugendabteilung. Anlässlich der Mitgliederversammlung am Freitag berichteten Jugendleiterin Barbara Baschnagel sowie die Trainer über Erfolge und Aktivitäten der Jugendlichen im vergangenen Jahr.Die C-Jugend wurde Herbstmeister und ist zur Zeit Tabellenerster, mit verantwortlich für den Erfolg war auch die Spielgemeinschaft mit Pfaffenweiler.

Der A-Jugend fehlen mit neun Spielern noch Neuzugänge, um eine Mannschaft auf die Beine stellen zu können. Bei der B-Jugend konnten kurzfristig zwei Mannschaften mit Pfaffenweiler als Spielgemeinschaft gestellt werden, dazu hatte sie das Glück, dass eine komplette Mannschaft aus Bad Dürrheim nach Marbach wechselte, mit zwei Turniersiegen und einem aktuellen zweiten Platz können sich die Erfolge sehen lassen.

Bei der D-Jugend wurden mit Unterstützung von Pfaffenweiler zwei Mannschaften gemeldet, die fleißig trainierten. Die E-Jugend kann auf 14 Spieler aus den eigenen Reihen bauen. Uwe Baschnagel bildete mit 30 Spielerinnen der C- und B-Juniorinnen zwei Mannschaften, die erste Mannschaft war im vergangenen Jahr in die Landesliga aufgestiegen, musste lange Anfahrten zu Auswärtsspielen bewältigen und hatte starke Gegnerinnen. Trotzdem würden sie aktuell auf einem hervorragenden siebten Platz liegen, lobte der Trainer. In diesem Jahr würden sie mehr Erfahrung mitbringen und stehen zurzeit auf dem zweiten Platz, die zweite Mannschaft spiele erfolgreich in der Bezirksliga.

Zurzeit kicken 25 bis 27 Mädchen, doch Baschnagel erwartet noch fünf neue Fußballerinnen. Er sprach ein Lob für das Spiel bei den Südbadischen Meisterschaften in der vergangenen Woche aus: „Ihr habt super gespielt, ich bin stolz auf Euch.“

Barbara Baschnagel dankte allen Trainern, Torwarttrainer Danilo Wunderlich sowie den freiwilligen Schiedsrichtern und allen weiteren Helfern.

Neben dem Fußballspiel stellten die Jugendlichen eine gekonnte Kinderfasnet auf die Beine. Der Stand beim Hexenumzug werde im kommenden Jahr aufgegeben, da er sich nicht rentiere, so die Jugendleiterin. Die einzelnen Mannschaften nahmen an den Hallenbezirskmeisterschaften teil. Traumwetter gab es am Sommerferiencamp, das an drei Tagen voll ausgebucht war.

Bei den Wahlen wurde Barbara Baschnagel als Jugendleiterin einstimmig wiedergewählt, Inge Gleiche unterstützt sie als Stellvertreterin. Madeline Baschnagel ist neue Schriftführerin, Pina Petschovsky führt die Kasse. Manuel Guhl bleibt Jugendvertreter, Justine Albrecht löste Madeline Baschnagel als Mädchenvertreterin ab.

© 2018 FV 1925 Marbach e.V. Design & Realisierung: NetThinks.