Benutzername:

Passwort:


Registrierung


Websitesuche:

OK

Saison 2016/2017

OK
1.FV Marbach 3080
2.NK Hajduk Villing 3063
3.FC Triberg 3061
4.FC Weilersbach 3048
5.VfB Villingen 3046
6.SG Buchenberg/Neu 3045
7.SV Rietheim 3044
8.FC Kappel 3044
9.FC Fischbach 3042
10.DJK Villingen 2 3042
11.FC Peterzell 3041
12.FC Tannheim 3037
13.Spfr. Neukirch 3034
14.FC Unterkirnach 3033
15.FC Königsfeld 2 3011
16.FC Gütenbach 307

Sponsoren

Aktuelles
17.03.14

Der Vorstand des Förderverein des FV Marbach (v. links): Fritz Neininger, Kornelia Lehmann, Beate Biedermann, Barbara Baschnagel, Iris Käfer und Markus Neymeyer. Bild: Schimkat

Das Führungsteam bleibt bestehen

Kategorie: Förderverein
Von: Südkurier

Villingen-Schwenningen - Neymeyer als Vorsitzender des Fördervereins des FV Marbach wiedergewählt. Hauptverein freut sich über größere Summe

Der Förderverein des FV Marbach konnte dank seiner vielen Aktivitäten auch wieder im vergangenen Jahr eine erhebliche Summe dem Hauptverein spenden. Sportbekleidung, Trainerkosten und auch Kosten für Sanierungsarbeiten im Vereinsheim konnten so wieder finanziert werden.

Mathias Konegen, Vorsitzender des FV Marbach, dankte dem Förderverein für seinen Einsatz und betonte, dass der FV ohne den Förderverein seine laufenden Kosten kaum stemmen könne. Markus Neymeyer, Vorsitzender des Fördervereins, zeigte sich sehr zufrieden, wie gut die Aktivitäten des Fördervereins in jedem Jahr angenommen werden. Das Schlachtfest mit Hammellauf und dem Bücherbazar der Turnerfrauen sei längst ein Selbstläufer geworden, ebenso der Radmarkt unter der Leitung von Uli Förderer sowie der Nikolausmarkt und der Dorfhock. Auch die Senioren am jährlichen Seniorennachmittag im Januar würden sich immer freuen, wenn der Förderverein sie, zusammen mit dem Ortschaftsrat bewirte, als Dank würden sie dem Förderverein regelmäßig großzügige Spenden zukommen lassen.

Aber auch die Bandenwerbung und anderweitige Spenden würden dafür sorgen, dass der Förderverein dem Hauptverein kräftig unter die Arme greifen könne, so Neymeyer. Er und seine Helfer sorgen in jedem Jahr dafür, dass sich der Rasenplatz ordentlich für die Spiele präsentiert. Ortschaftsrat Rolf Effinger regte an, dass sich die älteren Mitglieder des Vereins stückchenweise dem Unkraut jäten rings um den Sportplatz widmen nach dem Motto: „Viele Hände, schnelles Ende“. Die Weltmeisterschaft in Brasilien naht und Neymeyer regte an, man solle sich überlegen, ob wieder ein Public Viewing angeboten werde. Inzwischen gebe es überall Public Viewings, die Konkurrenz sei groß, es sei zu überlegen, ob sich der Aufwand lohne, gab er zu bedenken. Bei den Neuwahlen war man schnell fertig: Markus Neymeyer wurde einstimmig als Vorsitzender wiedergewählt, Iris Käfer bleibt Schriftführerin. Beisitzer sind Kornelia Lehmann, Beate Biedermann, Barbara Baschnagel, Rita Kopp und Fritz Neininger.

© 2018 FV 1925 Marbach e.V. Design & Realisierung: NetThinks.