Benutzername:

Passwort:


Registrierung


Websitesuche:

OK

Saison 2016/2017

OK
1.FV Marbach 3080
2.NK Hajduk Villing 3063
3.FC Triberg 3061
4.FC Weilersbach 3048
5.VfB Villingen 3046
6.SG Buchenberg/Neu 3045
7.SV Rietheim 3044
8.FC Kappel 3044
9.FC Fischbach 3042
10.DJK Villingen 2 3042
11.FC Peterzell 3041
12.FC Tannheim 3037
13.Spfr. Neukirch 3034
14.FC Unterkirnach 3033
15.FC Königsfeld 2 3011
16.FC Gütenbach 307

Sponsoren

Spielbericht
18.09.10

FV Marbach - SV Obereschach 5:1 (1:0)

Kategorie: [Spielbericht D-Jugend]
Von: Erik Hildebrand

Im ersten Saisonspiel am 18.09.2010 gegen den SV Obereschach konnten die Trainer Erik Hildebrand und Rade Sorak bis auf den verletzten Patrick Hildebrand auf den kompletten Kader zurückgreifen. So waren nun auch wieder unsere Verteidiger Niklas Scherer und Julius Franek mit an Bord, die jeweils für eine Halbzeit spielten und einen guten Eindruck hinterließen. Benni Bauer sicherte die andere Seite ab und in der Mitte organisierte Tim Burkard die Abwehr.

Von Anfang an entwickelte sich ein Spiel mit deutlichen Spielanteilen zu unseren Gunsten. Doch es dauerte bis zur 10. Minute bis Matias Selonke auf schönes Zuspiel von Alexander Ens das sehnsüchtig erwartete 1:0 markieren konnte. Danach boten sich in regelmäßigen Abständen immer wieder gute Torchancen, die zum Leidwesen der Trainer nicht ausgenutzt wurden. So kam der SV Obereschach gegen Ende der ersten Halbzeit zu einer guten Tormöglichkeit und fast zum Ausgleich. Die Chance wurde jedoch von unserem Torhüter Marcel Hirt vereitelt.
Nach der Halbzeit ging es dann gut los. Joshua Hess und Nico Effinger machten in der 32. und 34. Minute nach jeweiliger Vorarbeit von Alexander Ens die Treffer 2 und 3. So ließ es sich insgesamt entspannter spielen. In der Folgezeit gab es einige gute Torchancen - doch der Obereschacher Torhüter hielt gut! Bis zur 47. Minute. Matias Selonke bereitete da schön den Treffer von Alexander Ens zum 4:0 vor.

In der 53. Minute rutsche der Ball vom Kopf des eingewechselten Samuel Fuchshubers nach einem Eckball der Gegner leider ins eigene Tor - aber kein Problem - so was ist auch schon anderen Fußballern passiert! Außerdem stellte in der 54. Minute Alexander Ens mit einem Treffer den alten Abstand wieder her und krönte so seine gute Tagesleistung.

Aus einer geschlossenen Mannschaftsleistung ist unser neuer gewählter Kapitän, Tim Burkard, herauszuheben, welcher seine Abwehr im Griff hatte und immer wieder einen schönen Spielaufbau aus der Position des Liberos initiierte.

Insgesamt muß die Mannschaft aber noch am Passspiel und den Laufwegen arbeiten. Zu viele Bälle gehen noch durch schludriges Zuspiel verloren und Räume werden nicht genutzt oder nicht geschaffen. Auch die vielen Abseitsstellungen müssen noch verbessert werden.

© 2018 FV 1925 Marbach e.V. Design & Realisierung: NetThinks.