Benutzername:

Passwort:


Registrierung


Websitesuche:

OK

Saison 2016/2017

OK
1.FV Marbach 3080
2.NK Hajduk Villing 3063
3.FC Triberg 3061
4.FC Weilersbach 3048
5.VfB Villingen 3046
6.SG Buchenberg/Neu 3045
7.SV Rietheim 3044
8.FC Kappel 3044
9.FC Fischbach 3042
10.DJK Villingen 2 3042
11.FC Peterzell 3041
12.FC Tannheim 3037
13.Spfr. Neukirch 3034
14.FC Unterkirnach 3033
15.FC Königsfeld 2 3011
16.FC Gütenbach 307

Sponsoren

Spielbericht
09.04.11

FV Marbach - FC Schönwald 7:0 (3:0)

Kategorie: [Spielbericht E-Jugend]
Von: Erik Hildebrand

Aufstellung: Marcel Hirt, Matias Selonke, Manuel Haugg, Tim Burkhard, Alexander Ens, Patrick Hildebrand, Nico Effinger, Niklas Scherer, Samuel Fuchshuber, Rico Effinger, Maurice Petschovsky

Nach der enttäuschenden Niederlage in Furtwangen (das Hinspiel hatten wir mit 7:0! gewonnen) haben wir leider den Anschluss an die Tabellenspitze verloren. Ohne den kranken Joshua Hess, den verletzten Sandro Sorak und ohne Julius Franek und Benni Bauer (beide hatten keine Zeit) verstärkten wir uns gegen Schönwald kurzfristig mit Maurice Petschovsky aus der E-Jugend. Bei strahlendem Sonnenschein, frisch gemähtem Rasen und frühlingshaften Temperaturen entwickelte sich ein viel besseres Spiel als noch die Woche zuvor.

Bereits nach 4 Minuten passte Patrick Hildebrand schön auf Nico Effinger, der freistehend vor dem Tor den Ball sicher im Netz versenkte. So konnte es weitergehen! Doch es dauerte bis zur 19. Minute, ehe sich Nico für die Vorlage revanchierte, den Ball Patrick auflegte und der aus kurzer Distanz in den rechten oberen Winkel traf. In der 26. Minute traf dann wieder Nico - auf Vorlage von Patrick. So ging es dann auch in die Pause.

Gleich nach dem Wiederanpfiff in der 32. Minute legte Nico Alex Ens auf, der sicher zum 4:0 verwandelte. In der 40. Minute passte Matias Selonke, der ein starkes Spiel ablieferte, Nico schön in die Gasse, der seinen dritten Treffer markierte. In der 46. Minute erhöhte Alex Ens nach Vorarbeit von Nico Effinger zum 6:0 und nur drei Minuten später erzielte Matias Selonke nach einem schönen Solo den 7:0 Endstand.

Eine geschlossene Mannschaftsleistung, teilweise sehr schöne Spielzüge und ein sicherer Torhüter Marcel Hirt, der in zwei Situationen mit tollen Paraden zeigen konnte, dass er für die Mannschaft im Tor ein sicherer Rückhalt ist, lassen für das nächste Wochenende hoffen. Am Samstag treffen wir auf den FC Unterkirnach, der uns in der Vorrunde mit einem für die Gegner glücklichen 4:4 zwei Punkte klauten (wir trafen im Hinspiel drei mal das Aluminium!). Mit einer Leistung wie gegen Schönwald sollten die drei Punkte bei uns bleiben. Wir dürfen nach dem hohen Sieg aber nicht überheblich werden - Furtwangen hat uns gezeigt, dass nur mit vollster Konzentration und Einsatz Siege gelingen!

© 2018 FV 1925 Marbach e.V. Design & Realisierung: NetThinks.