Benutzername:

Passwort:


Registrierung


Websitesuche:

OK

Saison 2016/2017

OK
1.FV Marbach 3080
2.NK Hajduk Villing 3063
3.FC Triberg 3061
4.FC Weilersbach 3048
5.VfB Villingen 3046
6.SG Buchenberg/Neu 3045
7.SV Rietheim 3044
8.FC Kappel 3044
9.FC Fischbach 3042
10.DJK Villingen 2 3042
11.FC Peterzell 3041
12.FC Tannheim 3037
13.Spfr. Neukirch 3034
14.FC Unterkirnach 3033
15.FC Königsfeld 2 3011
16.FC Gütenbach 307

Sponsoren

Spielbericht
26.03.17

FC Tannheim - FV Marbach 1:4 (1:2)

Kategorie: [Spielbericht FVM 1]

Tore: (6') Luis Kohlermann, (19') Michael Effinger, (49', 90') Florian Ehmann

Aufstellung: Patrick Fleig, Patrick Berger, Patrick Epple, Ricou Jaschke, Dominic Fischer (ab 83' Marven Schwarz), Luis Kohlermann (ab 81' Alexander Stock), Mark Dennis Brusche, Michael Effinger, Stefan Henseleit, Florian Ehmann, Tim Häring

 

Auf dem kleinen Tannheimer Hartplatz erwartete uns ein unangenehmes und kampfintensives Spiel. Der Gastgeber rechnete sich wohl auf diesem Untergrund bessere Chancen aus. Aber bereits nach sechs Minuten war es unser Kapitän Luis Kohlermann der eine Ecke zur 0:1 Führung per Kopf verwandelte. Auf dem schwer bespielbaren Untergrund waren Spielzüge über mehrere Stationen kaum möglich. Trotzdem kreierten wir in den Folgeminuten einige Großchancen, bis Michael Effinger in der 19. Minute den Ball per Bogenlampe über den gegnerischen Torwart zum 0:2 bugsierte. Vorausgegangen war ein Volley Versuch von Luis Kohlermann den nur ein Abwehrspieler mit dem Kopf in höchster Not klären konnte. In den nächsten zehn Minuten hatten wir noch weitere sehr gute Gelegenheiten, darunter ein Pfostenschuss von Florian Ehmann, allerdings allesamt ohne Erfolg. In der 36. Spielminute verkürzte der Gastgeber dann zum 1:2. Nachdem der Ball scheinbar schon im Seitenaus war, herrschte auf unserer Seite Verwirrung, die der Gegner ausnutzte. Mit dieser doch knappen Führung ging es anschließend in die Halbzeit. Nach fünf gespielten Minuten im zweiten Durchgang erhöhte Florian Ehmann, nach schöner Hereingabe von Dominic Fischer, auf 1:3. Daraufhin wurde das Spiel von beiden Mannschaften weiterhin intensiv geführt. Wir konnten einzig und allein mit der Chancenauswertung nicht zufrieden sein. So wurden beste Torgelegenheiten ausgelassen. Mal schossen wir knapp am Gehäuse vorbei, mal lenkte der Torwart den Freistoß gerade so noch an die Latte. Tannheim wurde nur noch einmal durch einen tückischen Volleyschuss gefährlich, ansonsten aber blieb der Gastgeber blass. Mit dem Schlusspfiff erzielte Florian Ehmann dann doch noch das 1:4, nachdem er einen vom Torwart abgewehrten Schuss als Abstauber vollendete.

© 2018 FV 1925 Marbach e.V. Design & Realisierung: NetThinks.