Benutzername:

Passwort:


Registrierung


Websitesuche:

OK

Saison 2016/2017

OK
1.FV Marbach 3080
2.NK Hajduk Villing 3063
3.FC Triberg 3061
4.FC Weilersbach 3048
5.VfB Villingen 3046
6.SG Buchenberg/Neu 3045
7.SV Rietheim 3044
8.FC Kappel 3044
9.FC Fischbach 3042
10.DJK Villingen 2 3042
11.FC Peterzell 3041
12.FC Tannheim 3037
13.Spfr. Neukirch 3034
14.FC Unterkirnach 3033
15.FC Königsfeld 2 3011
16.FC Gütenbach 307

Sponsoren

Spielbericht
01.10.10

FC Schönwald - FV Marbach 1:3 (0:2)

Kategorie: [Spielbericht D-Jugend]
Von: Erik Hildebrand

Aufstellung: Marcel Hirt, Benjamin Bauer, Manuel Haugg, Tim Burkard, Joshua Hess, Matias Selonke, Alexander Ens, Patrick Hildebrand, Nico Effinger, Niklas Scherer, Julius Franek, Samuel Fuchshuber, Sandro Sorak

Im dritten Rundenspiel ging es nach Schönwald. Bereits beim warmlaufen mussten wir die deutliche körperliche Ãœberlegenheit des Gegners anerkennen, so groß waren teilweise die Größenunterschiede!

In der ersten Viertelstunde entwickelte sich ein Spiel auf ein Tor - leider auf unseres! Die Gegner hatten gute Torchancen doch mit Glück und Können verteidigten wir bravourös. Zum richtigen Zeitpunkt setzten wir einen Konter und so konnte Nico Effinger auf Zuspiel von Joshua Hess in der 14. Minute das 0:1 markieren, was den bisherigen Spielverlauf etwas auf den Kopf stellte. Danach wurde das Spiel etwas ausgeglichener und wir hatten auch unsere Chancen, doch sorgte der FC Schönwald immer wieder für Unruhe vor unserem Tor.

In der 23. Minute nahm dann Joshua Hess einen Abpraller an und zog aus ca. 15-20 Metern ab. Der Schuss senkte sich hinter Schönwalds Schlussmann in´s Tor und es stand 0:2.

In der Halbzeitpause mussten wir unseren Torhüter verletzungsbedingt wechseln, worauf hin wir unsere Mannschaft etwas umstellten. Matias Selonke ersetzte den bis dahin souveränen Marcel Hirt und Manuel Haugg wechselte ins defensive Mittelfeld.

Die Schönwälder verstärkten weiter ihre Anstrengungen und drückten in Richtung Anschlusstreffer. So gab es einige brenzlige Augenblicke zu überstehen doch Matias Selonke hielt gut - und die Abwehr um Tim Burkard stand gut.

In der zweiten Halbzeit hatten wir mehr Spielanteile und so ergaben sich auch für uns weitere Chancen. In der 53. Minute schoss Alexander Ens das 0:3 und die Partie schien entschieden. Doch 3 Minuten später erzielte Schönwald den Anschlusstreffer zum 1:3 und so wurde es nochmals spannend. Unsere Jungs kämpften aber bis zum Schlusspfiff und so konnten wir 3 Punkte mit nach Hause nehmen.

© 2018 FV 1925 Marbach e.V. Design & Realisierung: NetThinks.